Bundesliga Tabelle

0
1735

Die Bundesliga wurde im Juli 1962 in Dortmund eingeführt und zwar nach Beschluss des deutschen Fußball-Bundes. Innerhalb der 1. Bundesliga werden die Teilnehmer der Europapokalrunde und der deutsche Fußballmeister ausgespielt. Die letzten beiden Mannschaften der Bundesliga Tabelle steigen ab und zwar in die 2. Bundesliga. Die 2. Bundesliga ist seit dem Jahr 1974 die zweithöchste Spielklasse unterhalb der Bundesliga.

Nicht jede Mannschaft schafft es in die Bundesliga

Denn für die Teilnahme müssen gewisse Voraussetzungen erfüllt werden, erst dann bekommt die jeweilige Mannschaft eine Lizenz vom DFL. Kriterien für die Vergabe einer solchen Lizenz sind unter anderem infrastruktureller, medientechnischer, sportlicher und finanzieller Natur. Bei der Vergabe der Lizenz stehen die genannten Kriterien gleichbedeutend gegenüber, allerdings wird die Vergabe der Lizenz häufig zum großen Teil an finanziellen Kriterien gemessen. Das heißt die finanzielle Leistungsfähigkeit der Vereine soll absolut sichergestellt sein. Diese Leistungsfähigkeit der einzelnen Mannschaften wird regelmäßig überprüft. Finanziell schwächere Mannschaften erhalten ihre Lizenz nur unter gewissen Auflagen, die erfüllt werden müssen. Werden diese nicht erfüllt dann können Sanktionen verhängt werden oder es kommt zum Punktabzug in der laufenden Saison.
Dieses Lizensierungsverfahren, das es in dieser Form nur in Deutschland gibt, gilt als eines der strengsten der Welt. Allerdings muss man im selben Atemzug auch erwähnen, dass seit Einführung der Bundesliga noch kein Verein, in der laufenden Spielzeit, Insolvenz anmelden musste.

Fußballfans fiebern eifrig mit…

Eingefleischte Fußballfans verfolgen mit Spannung nicht nur jedes Spiel, sondern verfolgen eben auch die Tabelle. Manchen ist dies jedoch noch nicht aufregend genug und so erfreuen sich Fußballwetten oder Tippspiele ungebrochener Beliebtheit. In Zeiten des Internets sind solche Dinge auch wesentlich einfacher geworden. Denn heutzutage muss man für eine Fußballwette oder ein tippspiel noch nicht einmal das Haus verlassen, sondern kann ganz einfach und bequem seine Wette beziehungsweise seinen Tipp vom heimischen Sofa aus platzieren. Bequemer geht es doch schon eigentlich gar nicht mehr.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.