Der wunderbare Bundesstaat Kansas

0
2818

Kansas – Somewhere over the rainbow

Woher kennen wir den wunderbaren amerikanischen Bundesstaat Kansas? Sicher kennen ihn die meisten aus dem wunderbaren alten Film oder dem Buch des „Wonderful wizard of Oz“, dem Zauberer von Oz. Hier lebte einst die kleine Dorothy und sang für uns ihr wunderbares und herzallerliebstes Lied „Somewhere over the rainbow“. Daher kennt man den sehr zentral gelegenen Bundesstaat der Vereinigten Staaten sicher und es lohnt sich auch, hier als Tourist einmal hin zu reisen. Dabei ist es recht egal, ob man auf dem Land oder aber in die Stadt reist. Als Hauptstadt von Kansas kann man Topeka nennen, eine recht kleine und nicht allzu bekannte Hauptstadt, die dennoch viele Reize zu spielen weiß.

Städtereise durch Kansas

Kansas richtig kennen lernen geht auf viele Arten und Weisen. Aber am besten ist es doch immer wieder, hier ein wenig die Städte des bereisten Landes kennen zu lernen, oder? Wer also die großen und kleinen Städte von Kansas kennen lernen möchte, der sollte sich hier keinen Zwang antun und ruhig wagen, denn wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Mit knappen 400.000 Einwohnern die größte Stadt des Bundesstaates ist nicht etwa Topeka, die Hauptstadt, sondern Wichita. Kurz darauf, mit aber nicht einmal mehr als der Hälfte der Einwohner, folgen dann auch schon Overland Park und Kansas City. Erst dann, als viertgrößte Stadt von Kansas, kann sich die Hauptstadt Topeka mit etwa 130.000 Einwohnern behaupten.

Klima in Kansas

Im Zauberer von Oz fliegt das Haus von Dorothy durch einen Tornado in das wunderbare Land von Oz. Und tatsächlich sind Tornados keine große Seltenheit in Kansas. Außerdem lässt sich sagen, dass die Winter hier eisig kalt sind und die Sommer dann doch wieder sehr heiß. Niederschläge aber halten sich meist zurück, womit man auf gutes Wetter hoffen kann, wenn man die Reise nach Kansas wagen möchte. Man kann also auf ein ziemliches Kontinentalklima schließen. Es ist aber auch wirklich nicht selten, dass hier mal der ein oder andere Blizzard im Westen des Bundesstaates im Winter aufkommt. Außerdem gibt es wirklich kaum in einem Bundesstaat mehr Tornados als in Kansas. Wer also einmal einen Tornado sehen möchte, der sollte die Reise nach Kansas wagen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.