Canon EOS 600D im Test: DSLR mit beweglichem Display

0
1168

Die Canon EOS 600D SLR-Digitalkamera, wurde im Apr 2011 auf dem Markt eingeführt und ist ein wahres Technikwunder. Das klassische fundiert Kunststoffgehäuse von Canon ist um einen gummierten Griff vergrößert und bietet daher einen verlässlichen Halt und Rutschfestigkeit. Auf der rechten Gehäuseseite der Fotokamera aufhält sich das Speicherkartenfach für SD-, SDHC- oder SDXC-Karten. Auf der gegenüberliegenden Kameraseite sind die Elektrische Anschlüsse für Fernauslöser, Stereomikrofon, USB – AV – Buchse und HDMI untergebracht.

Das wahre Wunder ist allerdings eher die Ausstattung.

Die Fotokamera ist mit einem drei Zoll enormen Display, welcher eine Mio. Bildpunkte hat. Besonders dienlich ist dazu das 3:2 Seitenverhältnis des Bildschirms, welches dem modernen Fotoformat zugehörig ist. Darüber hinaus kann der Bildschirm aufgeklappt und geschwenkt werden, sodass auch in ungünstigen Winkeln der Fotograf ein Live Bild machen kann.

Mit seinen 18.000.000 Bildpunkten macht die EOS 600D auch den teureren Typen Konkurrenz. Desweiteren vermögen Full HD Movies mit 30´s Bildern aufgenommen werden kann. Einmalig ist auch der stufenlose digitale Zoom, der erstmalig in der EOS 600D integriert ist. Ein integriertes Schallaufnehmer sorgt für eine genügende Tonqualität. Für dirne Filme empfiehlt es sich im Kontrast dazu den Verbindung für ein externes Mikrofon anzuwenden.

Die Canon EOS 600D SLR-Digitalkamera ist absolut nicht nur eine normale digitale Spiegelreflexkamera für Anfänger,

stattdessen bietet auch professionellen Fotografen einiges. Grafiken können zur selben Zeit in RAW und JPEG aufgenommen werden. Darüber hinaus ist eine kabelfreie infrarot Blitzlichtsteuerung eingebaut. Auch fotografische Funktionen wie Spiegelvorauslösung, Belichtungsreihe, Abblendtaste und manuelle Belichtung sind beinhalten.

Alles in allem bietet die Canon EOS 600D SLR-Digitalkamera eine sehr gute Bildqualität mit erstaunlicher Anzahl der Bildpunkte, sodass sich ein Kauf in jeden Fall auszahlt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.