Tahiti – Insel der Träume

0
1153

Tahiti – Insel der Träume

Was gibt es schöneres als Tahiti? Allgemein lieben wir es doch alle auf eine gewisse Art und Weise, wenn wir in die Ferien fahren können und das Leben sich einfach so richtig genießen lässt, oder? Denn Ferien sind etwas Tolles und es macht Spaß diese mit seinen Lieben zu erleben. Und ganz bestimmt ist Tahiti hier kein schlechtes Ziel, sondern genau richtig, um die Ferien zu verbringen. Es ist ein wunderbarer Inselstaat auf dem man sicher gerne die Ferien verbringen wird. Das Wetter ist nahezu perfekt und das Leben scheint hier ein bisschen besser und schöner zu sein, als es sonst wäre. An Stränden und in wunderbaren Landschaften kann man hier dem Leben frönen.

Informatives zu Tahiti

Sehr interessant ist, dass man auf Tahiti zwei Sprachen spricht. Tahitianisch und Französisch. Beide gelten hier als Amtssprache und wer Französisch in der Schule gelernt hat, der sollte hier an sich ganz gut allein zu Recht kommen. Aber auch mit Englisch kommt man hier natürlich durch die Ferien, denn in den Touristengebieten wird hier wie immer Englisch gesprochen. Insgesamt lässt sich sagen, dass Tahiti, der kleine Inselstaat auf der Insel Hispaniola, ein sehr fröhlicher Staat ist. Besonders interessant wird Tahiti natürlich dann erst recht, wenn man weiß, dass es in der Karibik liegt und damit einfach alles noch schöner wird als sowieso.

Tahiti und der Tourismus

Wenn es eine Branche gibt, die auf Tahiti natürlich sehr gut läuft, dann ist es sicher der Tourismus, denn der wird hier ganz klar groß geschrieben. Die Karibikküste von Tahiti ist über 1.700 Kilometer lang und dadurch natürlich sehr attraktiv. Viele Jahre lang gab es aber niemanden, der hier wirklich in Strandhotels investiert hätte, weswegen der Tourismus erst jetzt richtig im Kommen ist. Aber auch bei Karibikkreuzfahrten wird Tahiti eigentlich kaum ausgelassen. Hier wird meistens der Hafen von Labadee angesteuert und man kann von dort dann besichtigen, was man sich kaum erträumen kann. Tahiti ist einfach nur eine Schönheit der Natur und sicher ein geniales Reiseziel.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.