Sicherheit ist ein menschliches Grundbedürfnis

0
2678

Der Wunsch nach Sicherheit ist ein zentrales menschliches Bedürfnis. Doch Sicherheit will gesichert sein, denn in den wenigsten Fällen besteht sie schon. Sie ist daher durch pro-aktives Handeln erst zu schaffen und dann mithilfe geeigneter Maßnahmen auf Dauer zu stellen. Während das Setzen entsprechender Maßnahmen aufgrund von Kostspieligkeit früher einem kleinen Personenkreis vorbehalten war, rücken sie heute in greifbare Nähe eines größeren Personenkreises. Das verdankt sich zuallererst dem technologischen Fortschritt, der es möglich macht, hochwertige Schutzvorrichtungen zu leistbaren Preisen anzubieten.

Zu den Schutzvorrichtungen, die bei der Schaffung und Aufrechterhaltung von Sicherheit einen zentralen Stellenwert einnehmen, zählt der Bewegungsmelder. Dieser hat sich sowohl bei der Sicherung privater Räumlichkeiten – Wohnungen und Häuser -, als auch beim Schutz geschäftlicher Räume – Büros und Verkaufslokale – in der Vergangenheit bewährt, und gilt daher heute als unverzichtbar.

Moderne Bewegungsmelder,

wie etwa die Bewegungsmelder von Steinel werden heute in mehreren Varianten angeboten, wobei alle durch ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis gekennzeichnet sind. Das gilt nicht nur für Infrarot-Bewegungsmelder, die etwa im Online-Shop von PK Elektronik zu unschlagbaren Preisen angeboten werden, sondern auch für moderne Hochfrequenz-Bewegungsmelder wie z.B. die Steinel Hochfrequenz-Bewegungsmelder, die ebenso bei PK Elektronik kostengünstig zu finden sind.

Infrarot- oder Hochfrequenz-Bewegungsmelder?

Ob man sich für einen Infrarot- oder einen Hochfrequenz-Bewegungsmelder entscheidet, hängt zuallererst davon ab, wo man den Bewegungsmelder einsetzen möchte. So bieten die Hochfrequenz-Bewegungsmelder von Steinel allesamt sensationelle 360° Erfassungswinkel und reagieren zuverlässig auf geringste Bewegungen von Menschen und auch Gegenständen. Infrarot-Bewegungsmelder weisen meist einen etwas geringeren Erfassungswinkel auf und eignen sich daher zuallererst für die Überwachung bestimmter Bereiche, etwa des Eingangs.

Die Entscheidung für den einen oder anderen Bewegungsmelder sollte daher unter Berücksichtigung örtlicher Gegebenheiten gefällt werden.

Generell gilt, dass sowohl Hochfrequenz-, als auch Infrarot-Bewegungsmelder heute in zahlreichen Varianten angeboten werden, wie ein Blick in den Online-Shop von PK Elektronik verrät. Während sich die einen Bewegungsmelder mehr für den Außenbereich eignen, so sind andere auf den Einsatz in Innenräumen abgestimmt.

Gemeinsam ist allen Bewegungsmelder von Steinel, dass sie, dank technologischen Fortschritts und hochwertiger Verarbeitung, einen unverzichtbaren Beitrag zur Schaffung und Aufrechterhaltung von Sicherheit leisten.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.