Woran erkennen Sie die wahre Liebe erkennen?

0
1452

Woran erkennen Sie die wahre Liebe erkennen?

Unter brennender Leidenschaft und dem Sicht auf den Rest des Lebens ist das gar nicht so einfach? Stimmt absolut nicht

Vor 40 Jahren war die Angelegenheit namens Liebe bis danhin recht leicht. Zumindest nach außen. Jeder heiratete mit Anfang 25, bekam Kinder und wenn nichts weiter dazwischen kam, verbrachte jeder den Rest seines Lebens miteinander.

Heutzutage, im Zeit der freieren Partnerwahl und einer größeren Aufgeschlossenheit alternativen Liebesformen gegenüber, entscheiden wir uns mehrmals für die bekannten Lebensabschnittspartner. Doch ist der „Lebensabschnittsgefährte“ nicht das, wonach wir streben: Das Schlusswort der vielen Umfragen zum Thema lautet doch eher, dass der Mensch an die große Liebe glaubt und sie ehrlich gesagt auch sucht.

Allerdings die vielen Möglichkeiten und Kontakte, die uns das moderne Leben anbietet, machen die Wahl des passenden Partners nicht einfacher. Noch schwerer fällt es uns, zu beurteilen, ob es sich bei dem aktuellen Partner tatsächlich um die eine große Liebe handeln kann.

Woran man sieht, dass man bereits die wahre Liebe entdeckt hat…….

  1. Sie haben Streit und tragen diesen zusammen aus?Mit jedem Lebenspartner kommt es eines Tages zu Reibereien. Das zählt zu saemtlichen guten Beziehungen dazu. Wesentlich ist allein, dass solche Konflikte angesprochen und tunlichst konstruktiv gelöst werden. Nur dann hat ein Liebespaar die Möglichkeit auf ein dauerhaftes Beziehungsglück.
  2. Sie vertrauen blind?Eher kleine Geheimnisse erhalten die Spannung. Wichtig ist allerdings, dass ein Paar alle großen Themen des Daseins zusammen vorbehaltlos rezensieren kann und sich vom anderen verstanden und bei ihm gut damit aufgehoben fühlt.
  3. Das Sexleben ist aktiv und befriedigendEin wichtiger Punkt: Liebe zeigt sich ebenfalls in einer für beide Lebenspartner befriedigenden Sexualität. Absolut normal, wenn die anfängliche Leidenschaft und damit die Frequenz im Verlauf einer langen Beziehung nachlässt.
    Das wichtigste ist für viele Paare nicht die Häufigkeit, statt dessen die Qualität. Zärtlichkeit und körperliche Nähe sollten wiederum nicht vernachlässigt werden, da sie wesentlich sind, um langfristig miteinander glücklich zu sein.
  4. Getrennt gemeinsam erleben funktioniertEin Paar sollte und muss nicht stets als Paar auftreten. Freiräume sind wesentlich, um eine Partnerschaft aktiv zu halten und persönlichen Bedürfnissen zu folgen.
    Doch der unsichtbare Strang zwischen den Partnern muss stets vorhanden sein. Reell bedeutet das: Auch falls Sie im Urlaub oder am Wochendende getrennte Wege gehen – achten Sie als Ausgleich auf Phasen von intensiver Nähe.
  5. Sie besitzen gemeinsame FreundePaare mit gemeinsamen Bekannten sind weniger anfällig für Trennungen als diese, deren Partner nur den persönlichen Freundeskreis in Stand halten. Diese Meinung vertreten viele Forscher.
    Entsprechend wie gemeinsame Kinder scheinen Freunde ein Paar enger zusammenzuschweißen und zu bestätigen, dass dieses gut zusammenpasst. Das liegt aber sicher auch an der zusammen verbrachten Zeit, denn die gelangt im stressigen Alltag absolut nicht selten zu kurz.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.